Ecomet Urban Metals

Über Ecomet Urban Metals

Seit 2019 ist JC Stakeholder von JC ECOMET. Das internationale Unternehmen der Kreislaufwirtschaft hat eine disruptive Greentech-Lösung für die Metallherstellung aus Elektroschrott („true recycling“) oder aus Bergbauabfällen bei gleichzeitiger Vernichtung toxischer Schadstoffe geschaffen. Mittels der hocheffizienten Hochtemperatur-Plasmaöfen, den sogenannten ECOMETs, können Metalle aus sämtlichen Quellen recycelt und als hochwertige Metalllegierungen für industrielle Anwendungen genutzt werden. Verglichen mit herkömmlichen Methoden werden bis zu 98 Prozent weniger CO2 emittiert, bis zu 95 Prozent weniger Energie und kaum noch Wasser verbraucht. Als innovatives Impact Investment werden die internationalen JC ECOMET-Projekte über spezielle, kapitalmarktunabhängige Beteiligungsvehikel durch professionelle Investoren finanziert, die eine hohe Wirkungsorientierung bei überdurchschnittlichen Renditen suchen.