Seite wählen

Unternehmen

Über Jäderberg & Cie.

Die Jäderberg & Cie.-Gruppe („JC“) ist ein unternehmerischer Impact Investor, der sich auf nachhaltige Investment-Projekte mit Wirkungsorientierung, geringer Kapitalmarkt-Korrelation sowie hoher unternehmerischer Rendite konzentriert. 

Seit 2010 kultiviert die Jäderberg & Cie.-Gruppe den sehr wertvollen, von Milliarden von Menschen begehrten und zugleich vom Aussterben bedrohten Sandelholz-Baum nachhaltig in aufgeforsteten Mischwäldern in Nordaustralien als Teil eines Rohstoff-Monopols. Aus ihren fünf Plantagen (700 Hektar, 350.000 Sandelholz-Bäume) werden Ernteerlöse von über einer Milliarde Euro ab 2028 erwartet. Etwa die Hälfte dieser JC-Flächen gehören den mehr als 1.300 beteiligten privaten und professionellen Co-Investoren, die in bisher 14, teils regulierten Investmentvehikeln („JC Sandalwood“) organisiert sind. Neben der Erhaltung der Spezies, der Schaffung von Biodiversität und einem nachhaltigen Umgang mit der Natur werden zudem einzigartige Medikamente für Mensch und Tier aus Sandelholzöl entwickelt.

Seit 2019 ist JC auch Stakeholder von JC ECOMET. Das internationale Unternehmen der Kreislaufwirtschaft hat eine disruptive Greentech-Lösung für die Metallherstellung aus Elektroschrott („true recycling“) oder aus Bergbauabfällen bei gleichzeitiger Vernichtung toxischer Schadstoffe geschaffen. Mittels der hocheffizienten Hochtemperatur-Plasmaöfen, den sogenannten ECOMETs, können Metalle aus sämtlichen Quellen recycelt und als hochwertige Metalllegierungen für industrielle Anwendungen genutzt werden. Verglichen mit herkömmlichen Methoden werden bis zu 98 Prozent weniger CO2 emittiert, bis zu 95 Prozent weniger Energie und kaum noch Wasser verbraucht. Als innovatives Impact Investment werden die internationalen JC ECOMET-Projekte über spezielle, kapitalmarktunabhängige Beteiligungsvehikel durch professionelle Investoren finanziert, die eine hohe Wirkungsorientierung bei überdurchschnittlichen Renditen suchen.

Ein starkes Netzwerk

Jäderberg & Cie. ist unter anderem Mitglied im Forum Nachhaltiger Geldanlagen (FNG), Bundesverband Deutscher Stiftungen, Petersmann Institut für den unabhängigen Finanzberater und im internationalen Impact Investment-Aktionsbündnis TONIIC (mit Sitz in San Francisco) und als Hamburger Unternehmen zugleich auch stolzer Förderer der Elbphilharmonie.

Geschäftsführung und Team

Gründer Peter Jäderberg ist erfahrener Mehrfachunternehmer und gilt als einer der Vorreiter auf dem Gebiet der Natur-Sachwert-Investments. Er hat bereits vielfältige internationale alternative Investmentprojekte zumeist mit nachhaltigen Assets initiiert und erfolgreich geführt. Das Team um Peter Jäderberg setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten, Rechts- und Steuerfachleuten zusammen. Neben Kompetenz, Know-how und Vertrauenswürdigkeit spielt für uns die menschliche Seite eine wichtige Rolle.